Metallfreier Zahnersatz

Eine biologische und ästhetische Lösung.


Klassische Materialien für Zahnersatz waren lange Titan oder Gold. Dank moderner Keramiken und bioverträglicher, alternativer Werkstoffe kann heutzutage auf die Verwendung von Metallen verzichtet werden. Wir sind auf die auf die Behandlung mit metallfreien Zahnersatz spezialisiert und verwenden Keramiken, die eine nahezu perfekte Nachbildung des natürlich Zahns ermöglichen. Keramik zeichnet sich durch eine hohe Bioverträglichkeit aus und ist für Allergiker besonders gut geeignet. Die in der Zahnheilkunde verwendeten Keramiken sind in ihrer Beschaffenheit unseren Zähnen wesentlich ähnlicher als Metalle und bieten auch mit Sicht auf die Ästhetik überzeugende Vorteile.

Keramik wird im Laufe der Zeit nicht dunkler.
Keramik überzeugt durch seine helle Farbe und ein besonders natürliches Aussehen.
Zirkonkeramik zeichnet sich durch seine hohe Stabilität und Langlebigkeit aus.

In  ästhetisch besonders anspruchsvollen Situationen verwenden wir Glaskeramiken, welche eine zahnähnliche Transluzenz bieten und durch die adhäsive Befestigung einen spaltfreien Verbund mit dem Untergrund gewährleisten. Sollte nach Jahren das Zahnfleisch etwas zurück weichen, so sieht ein derart restaurierter Zahn dennoch natürlich aus. Natürlich auch ohne dunkle Ränder.

Diese Methodik verwenden wir besonders im Frontzahnbereich in Form von Einzelkronen oder Verblendschalen, auch Veneers genannt, die sich ebenfalls hervorragend zur Korrektur von Farb- oder Stellungsfehlern eignen.

 

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 20:00
Dienstag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 12:00
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 14:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen