Wurzelbehandlungen

Einen Zahn funktionsfähig zu erhalten ist das Ziel, einer Wurzelbehandlung. Die Endodontie bietet mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen hochwertige Lösungen, eigene, natürliche Zähne zu retten.
Erfolgreiche Wurzelbehandlungen sind aufwändig und stellen höchste Anforderungen an den Zahnarzt. Um auch feine Wurzelkanäle aufzufinden, wird mit elektronischer Längenmessung und Lupenbrille gearbeitet. Mit speziellen Instrumenten - biegsamen, rotierenden Titanfeilen - werden die Kanäle manuell und maschinell aufbereitet. In besonders schwierigen Situationen bedient man sich zusätzlich chemischer Mittel, um auch z.B. sehr enge Kanäle aufbereiten zu können.Die Kanäle werden anschließend mit bakteriendichtem, Gewebe freundlichem Füllmaterial verschlossen.

Eine erfolgreiche Wurzelbehandlung erspart Patienten aufwendige Eingriffe und Folgekosten für Zahnersatz. Sie schont die Zahnsubstanz.

Leider fallen diese Maßnahmen nur zum Teil in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Das betrifft insbesondere bleibende Molaren, Zähne mit stark gekrümmeten Wurzelkanälen und solche mit apikalen Resorptionen, d.h, mit Entzündungen an der Wurzelspitze. Außerdem Milchzähne.
Revisionen von Wurzelfüllungen sind besonders kritisch zu prüfen.

Dennoch gibt es auch jenseits der Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen Möglichkeiten zum Zahnerhalt.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 20:00
Dienstag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 12:00
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 14:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen